Digital und online seit 1996 in der Bildung

Seit 1996 befasse ich mich mit E-Learning in den verschiedenen Formen, als Blended Learning, Webinar, Online-Kontaktblock und Intensiv-Webworkshop. Zum Einsatz kam in den letzten zwanzig Jahren eine Vielzahl an Plattformen und Softwarelösungen, beispielsweise blackboard, Lotus Learning Space, Vitero, edudip, Adobe Connect, Gotomeeting bzw. Gotowebinar, Spreed, Moodle sowie ein selbst aufgesetzter Lernserver als Begleitung zu meinem Fachunterricht (1998–2005). Aktuell arbeite ich mit Vitero, Adobe Connect und edudip, wobei die jeweiligen Funktionen mediendidaktisch voll ausgeschöpft werden.

Finden Sie das passende System

Gerne berate ich Sie, wenn es um die digitale Bildung, aber auch um Bildung für die Digitalisierung geht. Einige Fragen zur Auswahl Ihrer Lösung:

  • Steht der moderierte Austausch mit Input im Vordergrund oder das individuelle Lernen?
  • Sind Erfolgskontrollen notwendig, z. B. in der Form interaktiver Tests?
  • Wie stark ist die Aktivierung der Teilnehmer geplant (z. B. Webcam, Headset, Screensharing, Remote Control, Live Online-Arbeitsgruppen)?
  • Liegen viele Mediendateien oder Skripten zum Selbstlernen vor?
  • Ist eine Steuerung der Teilnehmer durch das Programm gewünscht?
  • Planen Sie ein Kurssystem?
  • Smartphone und Tablet oder PC/Notebook?

Nutzen Sie meine Erfahrung zur Entwicklung Ihres Lastenhefts und der Auswahl geeigneter Softwarelösungen.

Sie können auch eine Lizenz zur Nutzung meiner Inhalte rund um Büro 4.1 erwerben. Einen Überblick über die Themen finden Sie in meiner Akademie auf edudip und sofengo sowie im Angebot offener Webinare. Neben meinem offenen Webinarangebot via edudip arbeite ich zurzeit im Rahmen meiner Lehraufträge mit Adobe Connect und für die Inhouse-Online-Schulung mit Vitero.

Train the Trainer für Digital-Dozenten

Frontal Dozieren gehört zur Vergangenheit. Heute ist nicht nur Technikwissen notwendig, sondern auch Mediendidaktik. Einige Beispiele

  • Einsatz digitaler Werkzeuge wie Live-Umfragen und Screensharing,
  • Aktivierung durch gemeinsame Whiteboard-Nutzung,
  • Abwechslung durch wechselnde virtual Classroom-Layouts,
  • Moderation bei Voice-Beteiligung,
  • flexible Dateienverteilung während des Events,
  • Vorbereitung einzusetzender Layouts während des Unterrichts.

Weiterbildner sind Edutainer, Bildungsmanager und Lern-Coaches. Gerne trainiere ich Ihr Trainerteam, online oder vor Ort. Reservieren Sie sich einen Termin.